ACOM 1011 QRT

Die Ecke für alle allgemeinen Fragen zum Thema Amateurfunk.
[Fragen zu CB-Funk oder ähnlichem bitte ins Forum "Lizenzfreier Funk" posten]

Moderatoren: DC4LO, DO1TSP

Antworten
DD8PU
S5
Beiträge: 43
Registriert: 15. Jan 2019, 11:05
Reputation: 1

ACOM 1011 QRT

Beitrag von DD8PU » 15. Mai 2022, 10:20

Guten Morgen.

Heute wollte ich QSO auf 10m fahren und habe meine ACOM 1011 in Betrieb nehmen wollen.
Ich kann sie einschalten, aber nicht senden. Die Abstimmkreise lassen sich zwar auf sehr gutes SWR einstellen, die Reglerstellung LOAD und PPLATE sind aber in absolut falscher Stellung. LOAD bleibt dabei immer auf 0 stehen, egal welches Band. Ich muss nur Plate etwas nahcziehen, steht etwa auf 11 Uhr.

- die Rörhen werden heiss wenn ich auf Sendung gehe, es geht aber null HF Leistung raus, nichtmal die Treiberleistung des TRX.
- Abstimmelemente SWR, Power und die Abstimmhilfe zeigen nichts an, da keine Leistung produziert wird.
- Schalte ich die PA auf Bypass, geht nur die Transceiverleistung raus.

Alle Sicherungen in der PA sind in Ordnung, es sind keine defekte zu erkennen.

Warum werden die Röhren heiss wenn keine HF Leistung produziert wird?

Ich bin für jeden Rat dankbar.

Gruß

Dirk, DD8PU

Benutzeravatar
dl2ydp
S7
Beiträge: 192
Registriert: 8. Jun 2018, 08:27
Reputation: 3

Re: ACOM 1011 QRT

Beitrag von dl2ydp » 15. Mai 2022, 10:32

Hallo Dirk,
ist das Umschaltrelais für die 2 Antennenausgänge IO?
Bzw. ist die 10m-Antenne in der "richtigen" Buchse?
73, Roger (www.qrz.com/db/dl2ydp)

DD8PU
S5
Beiträge: 43
Registriert: 15. Jan 2019, 11:05
Reputation: 1

Re: ACOM 1011 QRT

Beitrag von DD8PU » 15. Mai 2022, 10:38

Ja, ist (leider) alles richtig. Ich habe sie auch am 4 Band Dipol getestet. Immer das gleiche Verhalten.
Hätte mir auch gewünscht das ich einen Fehler drin hätte, aber die Verkabelung besteht schon seit Jahren und wurde nie geändert. Die PA stand nun 1 Jahr still.

DD8PU
S5
Beiträge: 43
Registriert: 15. Jan 2019, 11:05
Reputation: 1

Re: ACOM 1011 QRT

Beitrag von DD8PU » 15. Mai 2022, 10:51

Nach studieren des Schaltplanes habe ich den Verdacht, das Relais K1 auf der Ausgangsseite der PA nicht von RX auf TX umschaltet.
Werde nach dem Essen mal messen :-)

DD8PU
S5
Beiträge: 43
Registriert: 15. Jan 2019, 11:05
Reputation: 1

Re: ACOM 1011 QRT

Beitrag von DD8PU » 15. Mai 2022, 13:00

Nach ziehen aller Stecker von den Platinen und wieder einstecken, funktioniert alles wieder. War wohl ein Kontaktproblem das ich nicht näher definieren kann.

Hauptsache die PA läuft wieder.

Gruß
Dirk

Antworten