Amidon AMI FT-240-77

Hier kann man alles über Antennen oder Zubehör für Antennen schreiben.
dl2ydp
S1
Beiträge: 124
Registriert: 8. Jun 2018, 08:27

Amidon AMI FT-240-77

Beitrag von dl2ydp » 13. Feb 2020, 11:31

Hallo Experten.

Bei Reichelt bin ich bei der Suche nach Ferrit-Ringkernen auf einen Kern gestoßen der AMI FT-240-77 heißt. Außer bei Reichelt habe ich den Kern nirgendwo gefunden. Er ist sieben Gramm leichter als der FT-240-77 und hat 1555nH weniger L. Kann mir jemand mehr dazu sagen?
73, Roger

DF2JP
S1
Beiträge: 150
Registriert: 8. Jun 2018, 18:08

Re: Amidon AMI FT-240-77

Beitrag von DF2JP » 13. Feb 2020, 13:17

Hallo Roger,

77er Material wird auf den Low-Bands verwendet. Ist in EU seltener zu finden.
Ich habe mit 8x gestockten FT-240-77 den Ausgangstrafo meiner LW/MW-PA aufgebaut.

73 Joe
Radio: it's not just a hobby, it's a way of life

https://df2jp.000webhostapp.com/index.html

DC4LO
S1
Beiträge: 350
Registriert: 25. Mai 2018, 16:04

Re: Amidon AMI FT-240-77

Beitrag von DC4LO » 13. Feb 2020, 14:14

dl2ydp hat geschrieben:
13. Feb 2020, 11:31
Hallo Experten.

Bei Reichelt bin ich bei der Suche nach Ferrit-Ringkernen auf einen Kern gestoßen der AMI FT-240-77 heißt. Außer bei Reichelt habe ich den Kern nirgendwo gefunden. Er ist sieben Gramm leichter als der FT-240-77 und hat 1555nH weniger L. Kann mir jemand mehr dazu sagen?
Hallo Roger,

besagter AMI FT-240-77 ist der Kern von Amidon. Es wurden in der Beschreibung bei Reichelt der Wert in nH und in µH angegeben:
https://www.reichelt.de/ferritkern-1-17 ... 45905.html

73
Gerhard

DJ7WW
S1
Beiträge: 550
Registriert: 1. Aug 2018, 15:40

Re: Amidon AMI FT-240-77

Beitrag von DJ7WW » 13. Feb 2020, 17:44

DC4LO hat geschrieben:
13. Feb 2020, 14:14
dl2ydp hat geschrieben:
13. Feb 2020, 11:31
Hallo Experten.

Bei Reichelt bin ich bei der Suche nach Ferrit-Ringkernen auf einen Kern gestoßen der AMI FT-240-77 heißt. Außer bei Reichelt habe ich den Kern nirgendwo gefunden. Er ist sieben Gramm leichter als der FT-240-77 und hat 1555nH weniger L. Kann mir jemand mehr dazu sagen?
Hallo Roger,

besagter AMI FT-240-77 ist der Kern von Amidon. Es wurden in der Beschreibung bei Reichelt der Wert in nH und in µH angegeben:
https://www.reichelt.de/ferritkern-1-17 ... 45905.html

73
Gerhard
Amidon stellt keine Kerne her, die sind nur Distributor.
Ich nehme an Reichelt beschreibt die Kerne fehlerhaft.

Der Hersteller Fair-Rite gibt für diese Kerngröße bei 77er Mix ein µi von 2000 und einen AL Wert von 3155nH an.
Die Toleranz für den AL Wert ist +/- 25%!

Vorsicht, die Kerne leiten (100 Ohm/cm)!

73
Peter

Bild

dl2ydp
S1
Beiträge: 124
Registriert: 8. Jun 2018, 08:27

Re: Amidon AMI FT-240-77

Beitrag von dl2ydp » 14. Feb 2020, 06:47

Hallo Peter,

das ist auch meine Vermutung. Den AMI FT-240-77 habe ich nur bei Reichelt gefunden. Bei Amidon
und Fair-Rite habe ich keinen Kern gefunden mit den Daten und der voran gestellten Bezeichnung "AMI".
Ich werde mal eine Mail an Reichelt senden.
73, Roger

DL6IB
S1
Beiträge: 113
Registriert: 10. Jun 2018, 22:54

Re: Amidon AMI FT-240-77

Beitrag von DL6IB » 14. Feb 2020, 12:15

AMI = Amidon. Das ist bei Reichelt normal. Finder heißt dort auch FIN vor der Typenbezeichnung. Die haben die FairRite vom Zwischen-Distributor Amidon - das ist alles.
73, Jörg

dl2ydp
S1
Beiträge: 124
Registriert: 8. Jun 2018, 08:27

Re: Amidon AMI FT-240-77

Beitrag von dl2ydp » 14. Feb 2020, 13:02

Es gibt bei Reichelt einen Kern FT-240-77 und einen AMI FT-240-77 mit unterschiedlichen Daten . . . DAS möchte ich gerne wissen was es damit auf sich hat.
73, Roger

DJ7WW
S1
Beiträge: 550
Registriert: 1. Aug 2018, 15:40

Re: Amidon AMI FT-240-77

Beitrag von DJ7WW » 14. Feb 2020, 13:49

dl2ydp hat geschrieben:
14. Feb 2020, 13:02
Es gibt bei Reichelt einen Kern FT-240-77 und einen AMI FT-240-77 mit unterschiedlichen Daten . . . DAS möchte ich gerne wissen was es damit auf sich hat.
Sind auch recht unterschiedliche Preise für den vermutlich gleichen Kern!

dl2ydp
S1
Beiträge: 124
Registriert: 8. Jun 2018, 08:27

Re: Amidon AMI FT-240-77

Beitrag von dl2ydp » 14. Feb 2020, 15:04

Ja, 5,40€ Unterschied ist schon viel. :roll:
73, Roger

DL6IB
S1
Beiträge: 113
Registriert: 10. Jun 2018, 22:54

Re: Amidon AMI FT-240-77

Beitrag von DL6IB » 14. Feb 2020, 15:09

Holla, das seh ich jetzt grade. 5,40 Unterschied. Und beide von Amidon. Der eine wird als FerritKERN, der andere als FerritRING verkauft. Ich vermute, daß da der Hund begraben liegt. Irgendwo ist da ein Fehler in der Materialwirtschaft... Das wirst dort anfragen müssen.
73, Jörg

Antworten