Überarbeiteter Fragenkatalog 2023?

Alles was man für die Amateurfunk Prüfung wissen muss.

Moderatoren: DC4LO, DO1TSP

DF9HC
S8
Beiträge: 502
Registriert: 2. Jul 2018, 16:30
Reputation: 29

Re: Überarbeiteter Fragenkatalog 2023?

Beitrag von DF9HC » 2. Mai 2022, 13:02

Heinz erwähnt hier https://youtu.be/idL8oimkBIk was von "Änderung der Klassifizierung" - Spekulation oder weiß er was was wir nicht wissen?

Benutzeravatar
DF5WW
S6
Beiträge: 103
Registriert: 27. Dez 2021, 13:36
Reputation: 11

Re: Überarbeiteter Fragenkatalog 2023?

Beitrag von DF5WW » 2. Mai 2022, 16:15

Naja, Heinz sagt auch aber gleich dazu das er sich dazu nicht äußern würde weil das alles nocht nicht in trockenen
Tüchern sei. Ich vermute mal eher eine Spekulation denn sonst hätte man seitens des DARC bestimmt schon den
einen oder anderen Hinweis abgegeben.
Jürgen, DF5WW
2 x Xiegu G90, Alt-512, TS-790E. 50m random wire 10m hoch direkt an SG-211 ATU.
Log4OM Team, TBDXC Member.

DF9HC
S8
Beiträge: 502
Registriert: 2. Jul 2018, 16:30
Reputation: 29

Re: Überarbeiteter Fragenkatalog 2023?

Beitrag von DF9HC » 13. Mai 2022, 11:23

Die Gerüchteküche kocht und serviert: Klasse E darf auf alle KW-Bänder außer 60m bis max. 100W.
Da braucht man die A ja fast nicht mehr.

Benutzeravatar
DF5WW
S6
Beiträge: 103
Registriert: 27. Dez 2021, 13:36
Reputation: 11

Re: Überarbeiteter Fragenkatalog 2023?

Beitrag von DF5WW » 13. Mai 2022, 12:31

Naja, man weiß ja das nichts so heiß gegessen wird wie es gekocht wurde. Ich glaube da erst dran wenn
ein entsprechendes Statement vom RTA und/oder der Behörde kommt. Alles andere ist hörensahgen.
Jürgen, DF5WW
2 x Xiegu G90, Alt-512, TS-790E. 50m random wire 10m hoch direkt an SG-211 ATU.
Log4OM Team, TBDXC Member.

DL8SFZ
S9
Beiträge: 844
Registriert: 8. Jun 2018, 19:33
Reputation: 48

Re: Überarbeiteter Fragenkatalog 2023?

Beitrag von DL8SFZ » 13. Mai 2022, 16:54

Schüren wir die Küche:
Es bleibt bei der E bei den Bändern, die sie drüfen, dafür aber bald mit 200 Watt... grins...
Gruß Stefan
Amateurfunk ist teuerste Art der kostenlosen Kommunikation! ;-)

do1mde
S7
Beiträge: 224
Registriert: 16. Jun 2018, 06:12
Reputation: 15

Re: Überarbeiteter Fragenkatalog 2023?

Beitrag von do1mde » 14. Mai 2022, 07:03

DL8SFZ hat geschrieben:
13. Mai 2022, 16:54
Schüren wir die Küche:
Es bleibt bei der E bei den Bändern, die sie drüfen, dafür aber bald mit 200 Watt... grins...
Gruß Stefan
Och Stefan - Du bist aber kleinlich. Bisschen wenig, oder?🤣
Gruss Mike

DF9HC
S8
Beiträge: 502
Registriert: 2. Jul 2018, 16:30
Reputation: 29

Re: Überarbeiteter Fragenkatalog 2023?

Beitrag von DF9HC » 14. Mai 2022, 09:37

Ich finde ja interessant wie Heinz mit einem süffisanten Lächeln sagt: "Klasse E - so einfach wie nie". Daher ist meine Spekulation: Klasse E wird mehr Bänder kriegen aber schwieriger werden in der Prüfung, deshalb wer jetzt noch E macht wird sich freuen.
Für die totalen Noobs gibt es dann K.

dk5bm
S6
Beiträge: 124
Registriert: 10. Sep 2018, 20:32
Reputation: 3

Re: Überarbeiteter Fragenkatalog 2023?

Beitrag von dk5bm » 14. Mai 2022, 10:06

Die Prüfung zur "E" in DL ist meistens schon deutlich schwieriger wie die jeder höchsten Klasse in anderen Ländern. Wenn sie schlau sind, wird das Niveau der E und auch der A an die anderen Länder angepasst, heisst: vereinfacht. (auch wenn das für viele den Untergang des Abendlandes einläutet ;-)

Die Prüfung zur deutschen "A" ist im internationalen Vergleich die einzige die 100% HAREC Anforderungen beinhaltet, deswegen jetzt schon die umfangreichste und anspruchsvollste überhaupt.

DJ7WW
S9
Beiträge: 1262
Registriert: 1. Aug 2018, 15:40
Reputation: 55

Re: Überarbeiteter Fragenkatalog 2023?

Beitrag von DJ7WW » 14. Mai 2022, 16:07

dk5bm hat geschrieben:
14. Mai 2022, 10:06
Die Prüfung zur "E" in DL ist meistens schon deutlich schwieriger wie die jeder höchsten Klasse in anderen Ländern. Wenn sie schlau sind, wird das Niveau der E und auch der A an die anderen Länder angepasst, heisst: vereinfacht. (auch wenn das für viele den Untergang des Abendlandes einläutet ;-)
Die Prüfbescheinigung gibt es demnächst bei Einkäufen größer 100€ bei Aldi und Penny an der Kasse dazu.

DC4KJS
S6
Beiträge: 148
Registriert: 10. Jun 2018, 09:33
Reputation: 5

Re: Überarbeiteter Fragenkatalog 2023?

Beitrag von DC4KJS » 14. Mai 2022, 22:03

...oder bei OBI 😀
Amateurfunk, die Brücke zur Welt und darüber hinaus :D

Hinweis:
Für meine Tips und Anregungen übernehme ich keine Haftung, da ich ja nicht vor dem Gerät sitze. Bitte immer die gültigen Gesetze, Regeln und Vorschriften beachten.

Antworten