Suche nach Literatur zur Technik

Alles was man für die Amateurfunk Prüfung wissen muss.
dl2ydp
S6
Beiträge: 128
Registriert: 8. Jun 2018, 08:27
Reputation: 0

Re: Suche nach Literatur zur Technik

Beitrag von dl2ydp » 23. Jan 2020, 11:51

Auch gut ist das Buch von HaJo Pietsch (DJ6HP) Kurzwellen-Amateurfunktechnik.
Das gibt es z.B. hier --> https://www.box73.de/product_info.php?products_id=2941
73, Roger

DL3FOX
S7
Beiträge: 294
Registriert: 12. Jul 2018, 10:57
Reputation: 0

Re: Suche nach Literatur zur Technik

Beitrag von DL3FOX » 23. Okt 2020, 09:15

Hi,
für die Grundlagen taugen auch die alten Philips EE Experimentierkäste. Wie funktioniert einTransistor ? Multivibrator ? Der teuerste Baukasten hatte sogar eine Bildröhre drinnen. Die meisten Handbücher dazu sind online verfügbar. Zielgruppe waren Kinder/Jugendliche, also genau das richtige für Leute mit NULL technischem Wissen.
http://norbert.old.no/kits/ee1000/ee1007.html

73 de DL3FOX Uwe

DF9HC
S8
Beiträge: 333
Registriert: 2. Jul 2018, 16:30
Reputation: 0

Re: Suche nach Literatur zur Technik

Beitrag von DF9HC » 23. Okt 2020, 12:53

Sowas tolles gibt es ja leider nicht. Die DDR Polytronic-Baukästen waren auch nicht schlecht, da hab ich ne Menge mit gebastelt und gelernt.

DL3FOX
S7
Beiträge: 294
Registriert: 12. Jul 2018, 10:57
Reputation: 0

Re: Suche nach Literatur zur Technik

Beitrag von DL3FOX » 23. Okt 2020, 13:11

Die Handbücher gibts, die Bauteile gibts fast alle noch..nur die Feder Verbinder nicht mehr. Löten oder Klemmbrett.

db6zh
S9
Beiträge: 641
Registriert: 5. Jun 2018, 14:27
Reputation: 0

Re: Suche nach Literatur zur Technik

Beitrag von db6zh » 23. Okt 2020, 19:16

der thread hat bald Geburtstag ................ 73 Peter

Antworten