Luxus-Störsender auf 2m

Hier könnt ihr alles zum Thema Störungen z.B. durch Powerline schreiben.

Moderatoren: DC4LO, DO1TSP

Antworten
dj3ue
S9+10dB
Beiträge: 1430
Registriert: 8. Jun 2018, 14:45
Reputation: 43

Re: Luxus-Störsender auf 2m

Beitrag von dj3ue » 26. Aug 2021, 19:24

Die Sache ist noch am Laufen.
Der Peiler sendete regelmäßig mehrmals am Tag für 30 oder 45min zu relativ festen Zeiten.
Dann war für 2 Wochen Ruhe, und seit letzten Freitag isser wieder on air, mit geänderte Sendezeiten.
Nachmittags einmal ca. eine Stunde, und abends von 18-22Uhr mit kurzen Unterbrechungen etwa 1-3h am Stück(!).
Jetzt erstell ich ein neues Sendeprofil und gebs der Agentur weiter.

DL8SFZ
S9
Beiträge: 700
Registriert: 8. Jun 2018, 19:33
Reputation: 28

Re: Luxus-Störsender auf 2m

Beitrag von DL8SFZ » 26. Aug 2021, 20:43

Der war bestimmt in Urlaub und hat solange verseuchtes Wasser getrunken oder mit dem Ding andere Umgebung verstrahlt.
Gruß Stefan
Amateurfunk ist teuerste Art der kostenlosen Kommunikation! ;-)

dj3ue
S9+10dB
Beiträge: 1430
Registriert: 8. Jun 2018, 14:45
Reputation: 43

Re: Luxus-Störsender auf 2m

Beitrag von dj3ue » 22. Sep 2021, 14:43

dj3ue hat geschrieben:
28. Jul 2021, 19:43
...heute zufällig n Peak aufe Spektrumanzeige gesehen:
9+10 auf 144.015Mhz am Rundstrahler mitten in Ludwigshafen City.
Update:
Der Sender ist mit einer Unterbrechung von 2 Wochen weiterhin täglich on the air.
Ich habe zwischenzeitlich ein Motorola auf die Frequenz programmiert und neben dem Fernseher gelegt, so sehe ich mit der blinkenden LED abends den Empfang. Meine weitaus bessere Hälfte wirft tagsüber ein Auge drauf.
Gelegentlich teile ich der BNetzA den aktuellen Sendefahrplan mit, samt der lokalisierten Adresse,
allerdings habe ich den leisen Verdacht, das 18-22Uhr nicht unbedingt in die "tägliche Arbeitszeit" fallen für eine Anfahrt von rund 70km aus Karlsruhe.
Der Sender ist in diesem Zeitfenster meist 2h am Stück aktiv.

Fortsetzung folgt....

DL8SFZ
S9
Beiträge: 700
Registriert: 8. Jun 2018, 19:33
Reputation: 28

Re: Luxus-Störsender auf 2m

Beitrag von DL8SFZ » 22. Sep 2021, 17:40

Die sollen sich nicht so anstellen! Mittagspause von 12 bis 15 Uhr, dann ist 18 Uhr bis 20 Uhr auf alle Fälle abgedeckt! :-)
Die BnetzA wird das schon angehen.
Gruß Stefan
Amateurfunk ist teuerste Art der kostenlosen Kommunikation! ;-)

dj3ue
S9+10dB
Beiträge: 1430
Registriert: 8. Jun 2018, 14:45
Reputation: 43

Re: Luxus-Störsender auf 2m

Beitrag von dj3ue » 22. Sep 2021, 18:08

Die haben ja auch noch zahlreiche ortsfeste Peilstellen. Die nächste wäre 25km nordwestlich aber fast ebenerdig, und 39km nördlich bei Darmstadt, aber erhöht und quasi Sichtkontakt.
Also mich störts ja nich da ich eh kein CW mache, wollte nur Amtshilfe leisten ;-)

dj3ue
S9+10dB
Beiträge: 1430
Registriert: 8. Jun 2018, 14:45
Reputation: 43

Re: Luxus-Störsender auf 2m

Beitrag von dj3ue » 25. Sep 2021, 10:41

...hier ma paar Impressionen über die "Stabilität" des Senders......heute morgen von 8:30-10:30 auf Sendung.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
...Wenn man Politiker raus, anstatt rein wählen könnte, wäre die Wahlbeteiligung garantiert viel höher...

Antworten