80m stört DSL ?

Hier könnt ihr alles zum Thema Störungen z.B. durch Powerline schreiben.
DF5WW
S8
Beiträge: 404
Registriert: 23. Okt 2018, 14:13
Reputation: 0

Re: 80m stört DSL ?

Beitrag von DF5WW » 23. Mär 2020, 15:19

Also ich hab hier meinen Standardrouter von O2 mit WLAN 2,4/5 GHz und ich hab keine
Probleme mit Syncfehlern und Co.. Weder mein Firetv-Stick steigt aus noch die diversen
WLAN connections und erst garnicht die LAN-Verbindung. AVM scheint mir, bei den FRITZ-
Boxen wohl doch arg zu sparen oder sie kaufen im falschen China ... ;)
73´s, Jürgen ;) ;)
Log4OM supporter ... http://forum.log4om.com/
ALT-512 10w SDR 160 - 4m ... 50m random wire und Drahtantennen für 50/70 MHz.

DJ7WW
S9
Beiträge: 698
Registriert: 1. Aug 2018, 15:40
Reputation: 0

Re: 80m stört DSL ?

Beitrag von DJ7WW » 23. Mär 2020, 19:40

DF5WW hat geschrieben:
23. Mär 2020, 15:19
Also ich hab hier meinen Standardrouter von O2 mit WLAN 2,4/5 GHz und ich hab keine
Probleme mit Syncfehlern und Co..
Der Standardrouter bei denen (HomeBox2) geht nur bis 100MBit.

73
Peter

DK2BR
S5
Beiträge: 64
Registriert: 11. Jun 2018, 21:05
Reputation: 0

Re: 80m stört DSL ?

Beitrag von DK2BR » 23. Mär 2020, 20:37

Moin moin.
Habe schon die verschiedensten Fritz Boxen in den letzten 20 Jahren gehabt.
Nie in Verbindung mit AFU irgendwelche Probs gehabt.
Toi toi toi.

DJ7WW
S9
Beiträge: 698
Registriert: 1. Aug 2018, 15:40
Reputation: 0

Re: 80m stört DSL ?

Beitrag von DJ7WW » 24. Mär 2020, 10:30

DK2BR hat geschrieben:
23. Mär 2020, 20:37
Moin moin.
Habe schon die verschiedensten Fritz Boxen in den letzten 20 Jahren gehabt.
Nie in Verbindung mit AFU irgendwelche Probs gehabt.
Toi toi toi.
Die Probleme treten nur bei VDSL auf, das gab es vor 20 Jahren noch nicht.
VDSL belegt den kompletten Kurzwellen- und Mittelwellenbereich.

73
Peter


Bild

DF9HC
S7
Beiträge: 317
Registriert: 2. Jul 2018, 16:30
Reputation: 0

Re: 80m stört DSL ?

Beitrag von DF9HC » 24. Mär 2020, 11:10

DJ7WW hat geschrieben:
24. Mär 2020, 10:30
VDSL belegt den kompletten Kurzwellen- und Mittelwellenbereich.
Und stört dann entsprechend den KW-Empfang? Das wäre für mich eher ein Problem als wenn ich in den Router reinstrahle.

HB9EVI
S8
Beiträge: 399
Registriert: 6. Jun 2018, 19:29
Reputation: 0

Re: 80m stört DSL ?

Beitrag von HB9EVI » 24. Mär 2020, 18:04

Kommt drauf an; ich hatte schon Störungen durch VDSL auf KW; wenn die Telefonleitungen, aus was für Gründen auch immer als Antennen fungieren, kann das passieren - muss aber nicht.

Am alten QTH hatte ich Probleme mit Nachbars VDSL, hier am jetzigen QTH hab ich selbst VDSL2 im Haus und keinerlei Störungen - weder beim Empfang noch beim Senden

dj3ue
S9
Beiträge: 999
Registriert: 8. Jun 2018, 14:45
Reputation: 0

Re: 80m stört DSL ?

Beitrag von dj3ue » 24. Mär 2020, 18:06

Ich habe keine großen Probleme mit DSL-Strahlungen, der SDR zeigt im Schnitt ein Grundrauschen von -110 bis -120dbm, der Icom 7300 ungefähr S2.
Auch den Pilotton auf 17,66Mhz höre ich extrem schwach.

realHans
S6
Beiträge: 142
Registriert: 8. Jun 2018, 19:47
Reputation: 0

Re: 80m stört DSL ?

Beitrag von realHans » 3. Apr 2020, 09:14

Hallo,
das gleiche Problem hatte ich auch, lediglich mit mehr Bändern. HB9EVI hatte schon die Lösung für dich schon parat:
Es hilft ein Choke möglichst nahe an der FritzBox. Siehe meine Lösung in diesem Thread ziemlich am Schluss: HIER

Wenn der von dir gebaute Choke nicht hilft, ist seine Permeabilität zu gering.

Hier zu Vergleich:
FT140-43 AL=800 nH/N²
FT140-77 AL=2250 nH/N²
Mein Kern: AL= 14050 nH/N² (6800 µH bei 22 Windungen)

Du brauchst also einen richtigen "Entstör Kern" sehr hoher Permeabilität.

Übrigens, bei deinem Nachbar kann auch Probleme mit dem Internet bekommen wenn Du sendest.

73, der hans

dj3ue
S9
Beiträge: 999
Registriert: 8. Jun 2018, 14:45
Reputation: 0

Re: 80m stört DSL ?

Beitrag von dj3ue » 4. Apr 2020, 17:03

Ich hab mal kurz vorm Router das DSL-Kabel auf zwei Ringe gewickelt, ich habe den Eindruck, das es n bisls besser is....
ferrit.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
...wenn man bei den Wahlen Politiker raus-, anstatt reinwählen könnte, wäre die Wahlbeteiligung viel höher...

realHans
S6
Beiträge: 142
Registriert: 8. Jun 2018, 19:47
Reputation: 0

Re: 80m stört DSL ?

Beitrag von realHans » 4. Apr 2020, 19:00

Du bist auf dem richtigen Weg, aber noch nicht angekommen ;) das HowTo das ich geschrieben habe hast Du auch schon gesehen?

73, der hans

Antworten