an Dreistigkeit nicht zu überbieten

Für alle restlichen Themen, die noch kein Forum haben.

Moderatoren: DC4LO, DO1TSP

Antworten
DL9UO
S7
Beiträge: 210
Registriert: 4. Jan 2019, 13:02
Reputation: 3

an Dreistigkeit nicht zu überbieten

Beitrag von DL9UO » 23. Nov 2021, 17:42


HB9EVI
S9
Beiträge: 669
Registriert: 6. Jun 2018, 19:29
Reputation: 27

Re: an Dreistigkeit nicht zu überbieten

Beitrag von HB9EVI » 23. Nov 2021, 18:16

ich kenne dreistere Sachen; z.B. wie gerade unsere verfassungsmässig garantierten Rechte mit Füssen getreten werden.

dj3ue
S9+10dB
Beiträge: 1508
Registriert: 8. Jun 2018, 14:45
Reputation: 56

Re: an Dreistigkeit nicht zu überbieten

Beitrag von dj3ue » 23. Nov 2021, 18:18

Naja, das Ding hilft doch......und zwar dem, ders verkauft ;-)

HB9EVI
S9
Beiträge: 669
Registriert: 6. Jun 2018, 19:29
Reputation: 27

Re: an Dreistigkeit nicht zu überbieten

Beitrag von HB9EVI » 23. Nov 2021, 18:44

es gab schon mal in einem einschlägigen Magazin einen Artikel, in dem das Teil zerlegt wurde, ich weiss aber nicht mehr welches; dort gingen sie noch davon aus, dass der grosse schwarze Block ein C ist, aber die xray-Aufnahme von Heise zeigen, dass nur ein mit Plastik vergossenes Gehäuse ist; naja, selbst wenn es ein C wäre, hätte es kaum Wirkung, da nur an einer Seite angeschlossen

do1jml
S6
Beiträge: 112
Registriert: 10. Sep 2020, 17:45
Reputation: 9

Re: an Dreistigkeit nicht zu überbieten

Beitrag von do1jml » 23. Nov 2021, 20:10

Dieses bahnbrechendes Gerät kann Ihre Stromrechnung senken!!!

Bild

DC4KJS
S6
Beiträge: 129
Registriert: 10. Jun 2018, 09:33
Reputation: 2

Re: an Dreistigkeit nicht zu überbieten

Beitrag von DC4KJS » 23. Nov 2021, 20:45

Wow, eine tolle Erfindung.
Die musst Du Dir unbedingt patentieren lassen 😅
Amateurfunk, die Brücke zur Welt und darüber hinaus :D

Hinweis:
Für meine Tips und Anregungen übernehme ich keine Haftung, da ich ja nicht vor dem Gerät sitze. Bitte immer die gültigen Gesetze, Regeln und Vorschriften beachten.

DL8SFZ
S9
Beiträge: 739
Registriert: 8. Jun 2018, 19:33
Reputation: 30

Re: an Dreistigkeit nicht zu überbieten

Beitrag von DL8SFZ » 23. Nov 2021, 21:05

Aber wenn die nicht mindestens 7899 Euro kostet, kann die nicht funktionieren!! :-)
Amateurfunk ist teuerste Art der kostenlosen Kommunikation! ;-)

DD1LBM
S1
Beiträge: 2
Registriert: 6. Okt 2019, 17:22
Reputation: 0

Re: an Dreistigkeit nicht zu überbieten

Beitrag von DD1LBM » 24. Nov 2021, 17:52

Leider verträgt sich das nicht mit meinem Nucleostop.

dj3ue
S9+10dB
Beiträge: 1508
Registriert: 8. Jun 2018, 14:45
Reputation: 56

Re: an Dreistigkeit nicht zu überbieten

Beitrag von dj3ue » 24. Nov 2021, 19:44

...dann warte ich lieber erst ma auf meinen
https://www.der-postillon.com/2019/07/e ... ainer.html

Antworten