Netzteil 50 Volt 35 Ampere

Der Platz für alles was mit Eigenbau zu tun hat.
DL3FOX
S7
Beiträge: 281
Registriert: 12. Jul 2018, 10:57

Re: Netzteil 50 Volt 35 Ampere

Beitrag von DL3FOX » 10. Mär 2020, 13:24

Hi,

lm317hvt geht auch bis 50 Volt. Noch paar Powertransistoren dazu und fertig..

73 de DL3FOX Uwe

DF6OE
S3
Beiträge: 17
Registriert: 26. Jun 2018, 17:15

Re: Netzteil 50 Volt 35 Ampere

Beitrag von DF6OE » 31. Jul 2020, 08:22

hallo, wie du es ja beschrieben hast...scheint es ja einfach aufzubauen zu sein.......wie sieht es mit dem Schaltplan aus ?

DL8YEV
S7
Beiträge: 274
Registriert: 8. Jun 2018, 11:18

Re: Netzteil 50 Volt 35 Ampere

Beitrag von DL8YEV » 1. Aug 2020, 21:02

Hallo,
Schaltpläne gibt es Netz genug. Alleine die Applikationen zum 723 sollten da reichen.
Wenn du allerdings einen kompletten Schaltplan brauchst, den du 1:1 "nur"noch umsetzen musst, bezweifle ich, das dein Projekt von Erfolg gekrönt sein wird. Bei einem 2KW Netzteil gibt es sehr viele Fallstricke, die du offensichtlich mangels Erfahrung alle wahrnehmen wirst.
Ich würde mich daher eher mit der Entstörung deiner SMPS beschäftigen.
73, André

DF6OE
S3
Beiträge: 17
Registriert: 26. Jun 2018, 17:15

Re: Netzteil 50 Volt 35 Ampere

Beitrag von DF6OE » 2. Aug 2020, 08:35

hallo, danke für Message...........eine Lösung ist gefunden und auch schon realisert, was meinst mit SMPS ? die abkürzung ist erstmal neu für mich !!

DJ7WW
S9
Beiträge: 682
Registriert: 1. Aug 2018, 15:40

Re: Netzteil 50 Volt 35 Ampere

Beitrag von DJ7WW » 2. Aug 2020, 09:27

DF6OE hat geschrieben:
2. Aug 2020, 08:35
hallo, danke für Message...........eine Lösung ist gefunden und auch schon realisert, was meinst mit SMPS ? die abkürzung ist erstmal neu für mich !!
switch mode power supply

73
Peter

DL8SFZ
S8
Beiträge: 465
Registriert: 8. Jun 2018, 19:33

Re: Netzteil 50 Volt 35 Ampere

Beitrag von DL8SFZ » 2. Aug 2020, 10:30

Wäre es eventuell eine Möglichkeit, ein 48V 2000 Watt-Servernetzteil zu nehmen? Da ist der wichtigste Teil komplett aufgebaut. Die Befürchtung, dass dort viel Störungen rauskommen kann ich von meinem Netzteilumbau nicht bestätigen. Zur Sicherheit noch zwei Ringkerne bewickelt und in die Niederspannungsseite eingefügt und da ist es ruhig!

schau mal hier:
https://www.pulsar.pl/DE_1319_RSP-2000- ... r-bebauung
und hier
https://de.aliexpress.com/w/wholesale-4 ... upply.html

Gruß
Stefan
Amateurfunk macht Intelligenz hörbar!

DL8YEV
S7
Beiträge: 274
Registriert: 8. Jun 2018, 11:18

Re: Netzteil 50 Volt 35 Ampere

Beitrag von DL8YEV » 2. Aug 2020, 13:48

DF6OE hat geschrieben:
2. Aug 2020, 08:35
hallo, danke für Message...........eine Lösung ist gefunden und auch schon realisert...
Das freut mich.
Ich habe meine Anmerkungen nicht gemacht um dich zu ärgern.
@DL8SFZ
siehe doch noch mal in den Eingangsthread....
Schönen Sonntag,
73, André

DL8SFZ
S8
Beiträge: 465
Registriert: 8. Jun 2018, 19:33

Re: Netzteil 50 Volt 35 Ampere

Beitrag von DL8SFZ » 2. Aug 2020, 14:17

Ja, Andre, er sucht etwas lineares. Woher immer wieder die Aussage kommt, dass Schaltnetzteile so viele Sauereien produzieren, kann ich jedoch nur bedingt nachvollziehen. Die "Superbillig-Schrottgeräte" ja, die hochwertigen Servernetzteile jedoch praktisch nichts an Störungen und wenn, dann mit wenigen Mitteln zu beseitigen.
Gruß Stefan
Amateurfunk macht Intelligenz hörbar!

DF6OE
S3
Beiträge: 17
Registriert: 26. Jun 2018, 17:15

Re: Netzteil 50 Volt 35 Ampere

Beitrag von DF6OE » 2. Aug 2020, 22:07

nun habe ich was ich gesucht........eine Schaltung mit Netztrafo 48 V 40 Ampere.Die Bauteile sind ja herkömmlicher art, ein bischen schwerer als ein Schaltnetzteil da kann man ja noch rep. wenns nötig ist.Also packen wir es an 73 de df6oe

DF6OE
S3
Beiträge: 17
Registriert: 26. Jun 2018, 17:15

Re: Netzteil 50 Volt 35 Ampere

Beitrag von DF6OE » 2. Aug 2020, 22:09

nun habe ich was ich gesucht........eine Schaltung mit Netztrafo 48 V 40 Ampere.Die Bauteile sind ja herkömmlicher art, ein bischen schwerer als ein Schaltnetzteil da kann man ja noch rep. wenns nötig ist.Also packen wir es an 73 de df6oe

Antworten