Kaufberatung für CB-Funk Handgerät

Fragen bezüglich PMR/SRD (ehemals LPD) und CB-Funk

Moderatoren: DC4LO, DO1TSP

Antworten
lespaul
S1
Beiträge: 2
Registriert: 19. Nov 2019, 20:07
Reputation: 0

Kaufberatung für CB-Funk Handgerät

Beitrag von lespaul » 19. Nov 2019, 20:22

Hallo Leute,

ich suche ein Handgerät für CB Funk, also +- 27MHz nicht Amateurfunkbereich. Auf die Gefahr, dass ich hier falsch bin, habe aber leider kein besseres Topic finden können..

Ich finde in den Shops immer wieder dieselben 4 Geräte:
  • Midland 42 DS oder Alan 42 DS
    Stabo 9006
    Jopix 413
    Panther K-PO
Gäbe es mehr auswahl? Vlt. Gäre die besonders empohlen werden? Gute Qualität gute Gesprächsqualität etc..

thnx und mfg
lespaul

DF5WW

Re: Kaufberatung für CB-Funk Handgerät

Beitrag von DF5WW » 20. Nov 2019, 07:23

Kommt auch darauf an was man damit machen möchte. Multinormgeräte sicher gut wenn man
sowas mit in Urlaub nehmen möchte. Aber auch nicht vergessen das auch im CB-Funk mittlerweile
auf den Kanälen 1-40 SSB erlaubt ist. Da wäre dann das AE-2990 AFS von Albrecht eine gute Wahl.

Das Gerät ist zudem umprogrammierbar und geht, wenn man dann doch mal eine AFu Lizenz macht,
auch auf 12 und 10 m.

dj3ue
S9+10dB
Beiträge: 1429
Registriert: 8. Jun 2018, 14:45
Reputation: 43

Re: Kaufberatung für CB-Funk Handgerät

Beitrag von dj3ue » 20. Nov 2019, 09:56

Ich habe das Alan 42DS, weil es relativ "handlich" ist und gut zu bedienen läßt, und weil es ab Werk zwei Batterie-Leerpacks hat, sowie einen kombinierten 12V/Antennenanschluss-Adapter.
Somit kann das Ding auch als Mobilgerät eingesetzt werden.
Es ist ebenfalls ein Multinormgerät, die mitgelieferte Kurzantenne sollte man aber nicht allzu ernst nehmen.

Von deinen Vorschlägen scheint wohl Stabo, Panther und Jopix identisch zu sein.

Achim

lespaul
S1
Beiträge: 2
Registriert: 19. Nov 2019, 20:07
Reputation: 0

Re: Kaufberatung für CB-Funk Handgerät

Beitrag von lespaul » 20. Nov 2019, 19:32

Danke für eure Antworten. Ich habe mir Videos auf YT angeguckt, wo diese Geräte vorgestellt wurden.

Das Midland ist zwar recht vielseitig, jedoch wirkt es verglichen zu den anderen schlechter verarbeitet.
Das Albrecht kostet knapp einen hunderter mehr..

Was ist ein Multinormgerät?

dj3ue
S9+10dB
Beiträge: 1429
Registriert: 8. Jun 2018, 14:45
Reputation: 43

Re: Kaufberatung für CB-Funk Handgerät

Beitrag von dj3ue » 20. Nov 2019, 20:12

lespaul hat geschrieben:
20. Nov 2019, 19:32
Das Albrecht kostet knapp einen hunderter mehr..
Das Albrecht AE-2990 ist eines der ganz wenigen tragbaren Geräte, das neben AM&FM auch noch SSB kann.
Zusätzlich läßt sich das Gerät für Amateurfunkzwecke von 24-30Mhz erweitern.
Was ist ein Multinormgerät?
Der CB-Funk ist nicht in ganz Europa einheitlich geregelt, es gibt Unterschiede in der Anzahl der Kanäle, der Sendeleistung, der erlaubten Betriebsart, und der Frequenz der einzelnen Kanäle
https://de.wikipedia.org/wiki/CB-Funk#D ... utschlands

Um ein CB-Funkgeräte bei der Einfuhr in einen Land an die jeweilige CB-Norm anpassen zu können, kann man die Norm dazu umstellen, meist per Tastenkombination.

Antworten