Sinnfreie Threads

Moderatoren: DC4LO, DO1TSP

Antworten
Benutzeravatar
db6zh
S9
Beiträge: 996
Registriert: 5. Jun 2018, 14:27
Reputation: 49

Sinnfreie Threads

Beitrag von db6zh » 7. Mai 2022, 22:15

Ich würde es gerne vorschlagen, bzw. zur Diskussion stellen:

Wenn ein Teilnehmer aussteigt und warum und wie auch immer sämtliche Beiträge von ihm gelöscht wurden, sollte - wenn eine sinnvolle Putzerei zu viel Arbeit macht und auch ein Thread mit seinen (dem Aussteiger) verschwundenen Beiträgen nicht unbedingt "lebensnotwendig ist", der komplette thread gelöscht werden. Wir haben jetzt wieder ein Beispiel mit dem Thread "Re: Falsche Rufzeichen auf qrz.com" https://www.der-amateurfunk.de/viewtopic.php?f=9&t=3979 .

Von den Thread ist allenfalls noch der Eröffnungspost sinnvoll, und dann sollte ein Moderator ergänzen, daß das Call gelöscht wurde und der Fall erledigt ist, den Thread sperren und gut ist.

Im Moment ist der Rest vom "Bezugs-Thread" ein sinnfreies bzw. zusammenhangloses Textgebilde, welches nur noch Platz verschwendet und Irritationen verursacht. Solche threads sollten einfach verschwinden. Weitere Kommentare verkneife ich mir, die würden auch nicht weiterhelfen.

Wäre einfach meine Bitte an die Admins. 73 Peter

DLSWL1917
S3
Beiträge: 19
Registriert: 29. Sep 2021, 09:30
Reputation: -26

Re: Sinnfreie Threads

Beitrag von DLSWL1917 » 10. Mai 2022, 19:07

Öhm.... Sinnfreie Treads? Puhhh, das werden ja hunderte...... Vielleicht besser die "sinnigen" Threads behalten und den Rest löschen, das ist weniger Arbeit :-)

DL6IB
S7
Beiträge: 232
Registriert: 10. Jun 2018, 22:54
Reputation: 4

Re: Sinnfreie Threads

Beitrag von DL6IB » 12. Mai 2022, 15:28

So, jetzt komm ich wieder ums Eck... Ich bin fürs Löschen. Denn wenn jemand gemäß DS sein "Recht auf Vergessen" wahrnehmen möchte, sprich alles soll gelöscht werden, sollten Zitate in anderen Texten auch nicht bleiben - oder mindestens anonymisiert werden. Und schon wirds kompliziert, auch wenn ein Admin sicher erweiterte Such- und Filterfunktionen hat. Zuckerschlecken ist das nicht.

Heutzutage beneide ich KEINEN Forenbetreiber mehr um seine Aufgabe. Egal, ob berufliches Forum oder wie hier zur Freizeitgestaltung :-(( Hut daher an der Stelle ab für Personen, die das auf sich nehmen! Da war meine Mailbox vor 27 Jahren und das Mini-Forum - nur für Registrierte - vor knapp 15 (selbes System, nur Uralt-Version natürlich) noch beschaulich...
73, Jörg

Benutzeravatar
DF5WW
S6
Beiträge: 103
Registriert: 27. Dez 2021, 13:36
Reputation: 11

Re: Sinnfreie Threads

Beitrag von DF5WW » 12. Mai 2022, 18:25

DL6IB hat geschrieben:
12. Mai 2022, 15:28
So, jetzt komm ich wieder ums Eck... Ich bin fürs Löschen. Denn wenn jemand gemäß DS sein "Recht auf Vergessen" wahrnehmen möchte
Naja, bei meinem Ausstieg (wegen eines übermütigen Admin) habe ich mich von selbigem löschen lassen und ebenfalls
um die Löschung all meiner Posts gebeten. Alle sind, natürlich mit ausgegrautem Nutzernamen und obwohl dieser wieder
der selbe ist, immer noch zu lesen. In dem Fall hat besagter "Admin" auch nicht darauf ragiert weil er der Meinung war
das man mit der Veröffentlichung in einem Forum seine Rechte an diesen Einträgen an den Forenbetreiber abgibt.

Wie auch immer, ich wäre dafür das, mit dem Ausstieg eines Teilnehmers, auch dessen Beiträge gelöscht werden. Das
ist einfacher als man denkt denn jede Forensoftware gibt mittlerweile die Möglichkeit dazu.
Jürgen, DF5WW
2 x Xiegu G90, Alt-512, TS-790E. 50m random wire 10m hoch direkt an SG-211 ATU.
Log4OM Team, TBDXC Member.

Benutzeravatar
db6zh
S9
Beiträge: 996
Registriert: 5. Jun 2018, 14:27
Reputation: 49

Re: Sinnfreie Threads

Beitrag von db6zh » 12. Mai 2022, 20:18

Hallo Jürgen,
das ist ja hier nicht das Thema. DL6WAB hat alle eigenen Beiträge gelöscht (lassen ??) und damit ist, soweit bei Antworten nicht zitiert wurde, (was hier auch der oft der Fall ist) der ganze thread zerfleddert und einzelne verblieben Posts stehen ohne jeden Zusammenhang im thread - das meinte ich mit "sinnfrei".

73 Peter

DK7BY
S7
Beiträge: 312
Registriert: 12. Jun 2018, 09:50
Reputation: 21

Re: Sinnfreie Threads

Beitrag von DK7BY » 12. Mai 2022, 23:17

Dieser Thread ist auch komplett sinnfrei, bitte löschen.

Antworten