RSP1A und HDSDR-Software

Moderatoren: DC4LO, DO1TSP

Antworten
DL8SFZ
S9
Beiträge: 700
Registriert: 8. Jun 2018, 19:33
Reputation: 28

RSP1A und HDSDR-Software

Beitrag von DL8SFZ » 30. Okt 2019, 15:07

Hallo zusammen,
ich habe meinen Rechner neu aufgesetzt und jetzt mag unter anderem der RSP1A nicht mehr so, wie ich will mit der HDSDR-Software. Und zwar startet das Programm ordentlich, bezieht aber nicht die NF über den USB-Anschluß, sondern aktiviert mein externes Mikrofon.

Kann mir jemand bitte sagen, was ich wo einstellen muss, dass der wieder auf den RSP1A zugreift?

Danke und Gruß
Stefan

P.S.: Hatte dieses Problem schon einmal, nur zu lange her, als dass ich mich an die Lösung erinnere!
Amateurfunk ist teuerste Art der kostenlosen Kommunikation! ;-)

DC4LO
S8
Beiträge: 330
Registriert: 25. Mai 2018, 16:04
Reputation: 0

Re: RSP1A und HDSDR-Software

Beitrag von DC4LO » 30. Okt 2019, 19:22

DL8SFZ hat geschrieben:
30. Okt 2019, 15:07
Hallo zusammen,
ich habe meinen Rechner neu aufgesetzt und jetzt mag unter anderem der RSP1A nicht mehr so, wie ich will mit der HDSDR-Software. Und zwar startet das Programm ordentlich, bezieht aber nicht die NF über den USB-Anschluß, sondern aktiviert mein externes Mikrofon.

Kann mir jemand bitte sagen, was ich wo einstellen muss, dass der wieder auf den RSP1A zugreift?

Danke und Gruß
Stefan

P.S.: Hatte dieses Problem schon einmal, nur zu lange her, als dass ich mich an die Lösung erinnere!
Hallo Stefan,
ich vermute, das der Treiber für ein virtuelles audio-cable fehlt. Suche nach: VBCABLE_Driver_Pack43.zip

73
Gerhard

DL8SFZ
S9
Beiträge: 700
Registriert: 8. Jun 2018, 19:33
Reputation: 28

Re: RSP1A und HDSDR-Software

Beitrag von DL8SFZ » 30. Okt 2019, 22:00

Hallo Gerhard,
es war nicht das fehlende virtuelle Kabel, aber der Tipp hat mich auf die richtige Fährte gebracht. Die HDSDR-Software mag es nicht, wenn der RSP1A schon angesteckt ist, während sie installiert wird und dann hatte ich in der Hektik noch das falsche Treiberpaket installiert.

Es macht einfach keinen Sinn, zu lange vor der Viereck zu sitzen, denn dann ecken die Gedanken auch an. :lol:

Kaum macht man es richtig, funktioniert der Krempel auch noch...

Gruß Stefan
Amateurfunk ist teuerste Art der kostenlosen Kommunikation! ;-)

Antworten