ANAN 10 => PA Anschluss

DL0815
S1
Beiträge: 40
Registriert: 3. Jul 2018, 09:33

ANAN 10 => PA Anschluss

Beitrag von DL0815 » 11. Feb 2020, 11:18

Hallo zusammen,
wer kann mir die Belegung der hinteren Anschlussleiste des ANAN 10 nennen?
Ich möchte hier gerne einen PA-Anschluss realisieren.

Muss dieser dann auch noch im Menü (Thesis) aktiviert werden? :roll:

dl3lk
S1
Beiträge: 100
Registriert: 8. Jun 2018, 20:57

Re: ANAN 10 => PA Anschluss

Beitrag von dl3lk » 11. Feb 2020, 12:53

https://apache-labs.com/downloadsfiles/ ... -Guide.pdf
Steht im Handbuch Seite 45

Keine 30 sec online gesucht ... hast du keine Zeit ? ;)

DL0815
S1
Beiträge: 40
Registriert: 3. Jul 2018, 09:33

Re: ANAN 10 => PA Anschluss

Beitrag von DL0815 » 11. Feb 2020, 14:08

Hallo Volker,
Danke für deine Antwort + Mühe.

Das ist die Anleitung vom 10E, die habe ich auch.
(In der Anleitung vom 10 ohne E steht hiervon nichts.)
Leider ist PIN1 nur einer, wenn was geschaltet werden soll, ist noch ein zweiter PIN erforderlich.

Und noch offen: Muss in der Software noch ein Hacken gesetzt werden? :roll:

73, Elmar

DJ7WW
S1
Beiträge: 523
Registriert: 1. Aug 2018, 15:40

Re: ANAN 10 => PA Anschluss

Beitrag von DJ7WW » 12. Feb 2020, 07:19

DL0815 hat geschrieben:
11. Feb 2020, 14:08
Hallo Volker,
Danke für deine Antwort + Mühe.

Das ist die Anleitung vom 10E, die habe ich auch.
(In der Anleitung vom 10 ohne E steht hiervon nichts.)
Leider ist PIN1 nur einer, wenn was geschaltet werden soll, ist noch ein zweiter PIN erforderlich.

Und noch offen: Muss in der Software noch ein Hacken gesetzt werden? :roll:
Das steht auch im Handbuch, hängt davon ab welchen Ausgang Du benutzen willst.
Und natürlich wird gegen "Ground" geschaltet.

73
Peter

DL0815
S1
Beiträge: 40
Registriert: 3. Jul 2018, 09:33

Re: ANAN 10 => PA Anschluss

Beitrag von DL0815 » 12. Feb 2020, 09:28

Hallo Peter,
Danke für deine Antwort.
Ich habe in der Software Options / "OC Control"die Möglichkeit, die J16 PINS für TX zu schalten.
Aber wie finde ich die Zuordnung zu den ACC-Ausgängen auf der Rückseite?

DL2BBF
S1
Beiträge: 25
Registriert: 8. Jun 2018, 19:36

Re: ANAN 10 => PA Anschluss

Beitrag von DL2BBF » 12. Feb 2020, 10:54

https://apache-labs.com/downloadsfiles/ ... -Guide.pdf

Auf Seite 54 sind die Anschlüsse beschrieben.
Normalerweise wird bei der PTT einer PA eine Spannung nach Masse geschaltet. Achte bitte darauf, dass die angegebene Spannung an dem PTT Anschluss deiner PA die Grenzwerte für den Anan einhält. (Messen) Notfalls Transistor oder Relais davorschalten.

Habe keinen Anan, nur Eigenbau.

DL0815
S1
Beiträge: 40
Registriert: 3. Jul 2018, 09:33

Re: ANAN 10 => PA Anschluss

Beitrag von DL0815 » 12. Feb 2020, 15:45

Danke, das hatte ich gesucht :-)

DaJetzi
S1
Beiträge: 10
Registriert: 9. Jun 2018, 22:23

Re: ANAN 10 => PA Anschluss

Beitrag von DaJetzi » 12. Feb 2020, 17:27

Um den J16 PTT-Out Pin 25 zu schalten, sind keine Einstellungen in PowerSDR oder Thetis notwendig.
Über OC-Control (Hermes Ctrl) J16 Receive Pins / J16 Transmit Pins kannst du die OC Ausgänge Pin 16-23 am J16 Connector schalten.
Üblicherweise werden hiermit LPF und/oder BPF oder die Filter einer PA geschaltet.

Du solltest nur aufpassen dass du auch die richtigen Pins verwendest da sich die Pin Beschreibungen zwischen "keyed und unkeyed header"
unterscheiden je nachdem welches Manual man zur Hand hat.
ANANAccessoryPorts2.png
Gerade noch was gefunden.
aicfifai.png
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von DaJetzi am 12. Feb 2020, 19:37, insgesamt 7-mal geändert.

DL0815
S1
Beiträge: 40
Registriert: 3. Jul 2018, 09:33

Re: ANAN 10 => PA Anschluss

Beitrag von DL0815 » 12. Feb 2020, 18:12

Auch dir ein Dankeschön :-) :mrgreen:

DJ1YR
S1
Beiträge: 19
Registriert: 14. Jun 2018, 03:20

Re: ANAN 10 => PA Anschluss

Beitrag von DJ1YR » 15. Feb 2020, 06:00

freilaufdiode und nen 1-100nf C nicht vergessen, sonst ist der interne Transistor hin...

Antworten