Moin aus JO32WC

Moderatoren: DC4LO, DO1TSP

Antworten
Birdman
S1
Beiträge: 2
Registriert: 17. Nov 2020, 18:34
Reputation: 0

Moin aus JO32WC

Beitrag von Birdman » 13. Mär 2021, 20:07

Name: Andreas
Call: DO9FOX

Früher (Anfang-Mitte 80er) excessiv CB-Funk, irgendwann aber den Spass daran verloren. Danach habe ich jahrelang nur mitgehört, und bin dann durch einen Freund (HB9FWX) dazu animiert worden, das Amateurfunkzeugnis zu erwerben. Damit habe ich mir dann bis Anfang November 2020 Zeit gelassen. Z Zt nur auf 2 m und 70 cm unterwegs.

Ich brauche hin- und wieder Tips zu Reparaturen des alten Geraffels*, mit dem ich aktiv bin, deswegen hoffe ich hier auf gute Ratschläge.

73 Andreas

* Kenwood TS 700 G, TK 815 und Alinco DJ-S1

DK7BY
S7
Beiträge: 279
Registriert: 12. Jun 2018, 09:50
Reputation: 16

Re: Moin aus JO32WC

Beitrag von DK7BY » 13. Mär 2021, 23:23

Moin Andreas,

willkommen und viel Spaß beim Hobby!

73 Karsten

DO2KH
S6
Beiträge: 124
Registriert: 10. Jun 2018, 09:24
Reputation: 1

Re: Moin aus JO32WC

Beitrag von DO2KH » 14. Mär 2021, 01:03

Hallo Andreas,

ein herzliches Willkommen, viel Spass im Forum sowie beim gemeinsamen Hobby.

73, Karsten

DL8YEV
S8
Beiträge: 394
Registriert: 8. Jun 2018, 11:18
Reputation: 20

Re: Moin aus JO32WC

Beitrag von DL8YEV » 14. Mär 2021, 21:24

Hallo Andreas,

herzlich Willkommen im Forum, viel Spass beim gemeinsamen Hobby.
Mit dem Kenwood hast du ein prima Einstiegsgerät. Insbesondere in SSB/CW ist das immer noch ein tolles Gerät.
73, André

Antworten