Vostellung

Moderatoren: DC4LO, DO1TSP

Bruno78
S1
Beiträge: 3
Registriert: 11. Nov 2020, 13:22
Reputation: 0

Vostellung

Beitrag von Bruno78 » 16. Nov 2020, 10:56

Hallo alle!

Mein Name für das Forum ist Bruno.

Nachdem ich mich am 11.11.2020 angemeldet hatte und nun bis heute 15.11.2020 warten mußte, bis die gnädige Administration mich freigeschaltet hat, denke ich, daß dies nicht das richtige Forum für mich ist.

Tut mir leid, aber das geht nicht. Meine Fragen haben sich durch das lange Warten auf Freischaltung auf andere Weise erledigt.

Gruß
Bruno

do1mde
S7
Beiträge: 184
Registriert: 16. Jun 2018, 06:12
Reputation: 3

Re: Vostellung

Beitrag von do1mde » 20. Jan 2021, 07:14

Hallo Bruno.......
Da das Forum von der Administration in seiner Freizeit betreut wird, kann man wohl kaum erwarten dass er 24/7 am PC lauert und nur darauf wartet dass sich jemand anmeldet um dann im Hechtsprung auf den Freischaltungsknopf zu hauen. Noch nicht mal einen einzigen Beitrag für dieses Forum geschrieben zu haben, aber schon in sarkastischem Ton die Administration zu kritisieren, zeugt nicht wirklich von der Bereitschaft hier ernsthaft mitmachen zu wollen....
Aber da Du ja Deine lebenswichtigen Fragen bereits anderweitig beantwortet bekommen hast, kannst Du Dich ja auch wieder abmelden.....dann wird es sicher nicht so schlimm sein wenn das auch mal ein paar Tage dauert...

73 Mike

DO8SN
S6
Beiträge: 109
Registriert: 8. Aug 2019, 10:31
Reputation: 0

Re: Vostellung

Beitrag von DO8SN » 20. Jan 2021, 07:41

Absolut richtig.

Wenn dann nicht innerhalb kürzester Zeit die erhofften Antworten gekommen wären, hätte es die nächste Beschwerde gegeben.
Es gibt -forenthemenübergreifend- immer so Leute, die halten so ein Forum, in dem sich die Mitglieder über ihr Hobby (!) austauschen, für so eine Art 24/7 Kundendienstplattform, wo man dann gefälligst auch schnell die geforderten Infos zu bekommen hat. Da hat die "Vollkasko-Ich-Zuerst" - Mentalität unserer Zeit dann voll durchgeschlagen.
Sei´s drum.

DF9HC
S8
Beiträge: 480
Registriert: 2. Jul 2018, 16:30
Reputation: 25

Re: Vostellung

Beitrag von DF9HC » 20. Jan 2021, 09:04

Bruno78 hat geschrieben:
16. Nov 2020, 10:56
Nachdem ich mich am 11.11.2020 angemeldet hatte und nun bis heute 15.11.2020 warten mußte, bis die gnädige Administration mich freigeschaltet hat
Nur 4 Tage, das ist doch noch wenig.

Benutzeravatar
db6zh
S9
Beiträge: 813
Registriert: 5. Jun 2018, 14:27
Reputation: 13

Re: Vostellung

Beitrag von db6zh » 20. Jan 2021, 22:47

Da müssen wir doch jetzt nicht aufspringen. bruno78 hat seit 2 Monaten keine Fragen mehr und wir sind nicht "die Richtigen" für ihn. Ist doch klare Ansage.
73 und mit besten Wünschen an Bruno78, die Richtigen zu finden...... Peter

Nachtrag: Ich habe mir auf der Anmeldeseite nochmal den Absatz "Registrieren" angesehen. Der ist leider nie geändert worden, nachdem die manuelle Registrierung durch Admin/Moderator wegen etlicher Spam-Bots und Fake-Usern eingeführt wurde. Wir wissen das (eventuell :-) ) noch, aber ein neuer User liest immer noch "... Die Registrierung ist in wenigen Augenblicken erledigt und ermöglicht dir, ....". Sollte Tobias ändern und ruhig dazu schreiben, daß es als Schutz vor Mißbrauch eingeführt wurde.

dj3ue
S9+10dB
Beiträge: 1429
Registriert: 8. Jun 2018, 14:45
Reputation: 43

Re: Vostellung

Beitrag von dj3ue » 21. Jan 2021, 07:22

Guten Morgen Peter.
So wie es aussieht, kuckt Bruno immer mal wieder gerne hier rein.
Vielleicht hat er doch irgendwann mal wieder eine Frage, dann wird im viel schneller geholfen, weil keine langwierige Registrierung dazwischen ist ;-)

DF5WW

Re: Vostellung

Beitrag von DF5WW » 21. Jan 2021, 07:47

By the way, manch Anonymus hat es ja dabei noch einfach. Im Log4OM Forum ist, durch viele Spam Attacken
in der Vergangenheit, eine Registrierung mittlerweile nurnoch mit einem Rufzeichen gültig. Wenn ein SWL
Log4OM als Logger nutzt und sich registrieren möchte muss er ein Teammitglied anschreiben.

Wir haben uns auch nicht auf eventuelle Rufzeichen in Mailadressen verlassen denn auch Bots generieren
da schonmal ähnliches. Freischaltung bei uns ebenfalls nur durch Admin/Moderator. Da bei uns aber das
komplette A-Team auch Adminrechte hat ist das easy und die "Wartezeiten" sind kurz

😉😉

Bruno78
S1
Beiträge: 3
Registriert: 11. Nov 2020, 13:22
Reputation: 0

Re: Vostellung

Beitrag von Bruno78 » 21. Jan 2021, 09:41

Hallo,
Danke für den Aufwand!
Ich hab schon 2-mal antworten wollen, aber irgendwas funktioniert nicht. Ich versuche es gerne nochmal und erkläre auch, was ich eigentlich wollte.

Oder bin ich irgenwie blockiert worden?

DF5WW

Re: Vostellung

Beitrag von DF5WW » 21. Jan 2021, 11:12

Geht doch.

Benutzeravatar
db6zh
S9
Beiträge: 813
Registriert: 5. Jun 2018, 14:27
Reputation: 13

Re: Vostellung

Beitrag von db6zh » 21. Jan 2021, 11:49

Bruno78 hat geschrieben:
21. Jan 2021, 09:41
Hallo,
Danke für den Aufwand! Ich hab schon 2-mal antworten wollen, aber irgendwas funktioniert nicht. Ich versuche es gerne nochmal und erkläre auch, was ich eigentlich wollte.
Oder bin ich irgenwie blockiert worden?
Hallo Bruno,
nach der Registrierung (ist ja inzwischen erklärt, warum und wie) kannst Du Dich nur noch selber blockieren. Bitte darauf achten, daß Cookies evtl. mal gelöscht werden müssen, falls sie von einer uralten Session sind, cache evtl. ebenso. Ansonsten geht es auch ohne Javascript, aber nicht mit allen Funktionen. Das sind so die gängigsten Stolpersteine, die ich mir manchmal selber in den Weg lege. (Ich schalte Javascript i.d.R. ab und erlaube Cookies nur gezielt, hier reichen Session-Cookies).

Ansonsten ist das Forum sehr robust. Da wir keine Mädchen-Klosterschule sind, kann auf eine etwas verquere Frage auch mal eine kräftige Antwort kommen. Ansonsten beißt hier keiner ..... einfach ausprobieren.

73 Peter

Antworten