Seite 1 von 1

TS-50 und Signalink FT-8

Verfasst: 8. Jun 2019, 12:41
von dj2wk
hat jemand den TS-50 mit dem SIgnalink und FT-8 laufen,rx iss da ,aber ich krieg den nicht auf Sendung

Re: TS-50 und Signalink FT-8

Verfasst: 8. Jun 2019, 22:11
von DF7DQ
Was hast du in WSJT oder JTDX unter Settings-Radio-Rig ausgewählt?

Dort steht zwar der TS50S drinn, aber stelle mal auf None, da du ja keine CAT-Steuerung hast.

Re: TS-50 und Signalink FT-8

Verfasst: 9. Jun 2019, 10:57
von dj2wk
guck mal hier pse,auf none gehts aunet

Re: TS-50 und Signalink FT-8

Verfasst: 9. Jun 2019, 11:42
von DF7DQ
Schade...

Wir hatten das gleiche Problem vor wenigen Tagen auf Facebook gelöst mit der selben Konstellation TS50 und SignaLink.

Nach Umstellung auf Rig:None funktionierte es auf Anhieb.

Ich gehe davon aus, du benutzt das richtige Kabel zwischen Tranceiver und SignaLink.

Der betroffene OM war Peter, DG3KCU. Vielleicht kannst du ihn per eMail kontaktieren.

Re: TS-50 und Signalink FT-8

Verfasst: 9. Jun 2019, 12:11
von dj2wk
genau um Peter geht es

es iss wohl ein paarmal gegangen,aber jetzt nimmer,irgendein Wackler an den Kabeln?

Re: TS-50 und Signalink FT-8

Verfasst: 9. Jun 2019, 12:59
von DF7DQ
Aaaaah, es geht um den selben Fall. Das wusste ich natürlich nicht. Dachte, das wäre zufriedenstellend gelöst.

Wenn es aber schon mal ging, kann die Lösung ja nicht so weit weg sein.

Ist natürlich immer schwer, sowas aus der Ferne zu beurteilen. Trotzdem noch viel Erfolg bei der Fehlersuche..... Kann dann leider auch nicht weiter helfen.

Re: TS-50 und Signalink FT-8

Verfasst: 9. Jun 2019, 18:35
von dj2wk
und dann auf vox oder?