3Y0J QRT

Das Forum für aktuelle Ereignisse im Bereich Amateurfunk.

Moderatoren: DC4LO, DO1TSP

DF9HC
S8
Beiträge: 533
Registriert: 2. Jul 2018, 16:30
Reputation: 37

Re: 3Y0J QRT

Beitrag von DF9HC » 19. Feb 2023, 17:24

DJ7WW hat geschrieben:
19. Feb 2023, 00:01
Habe ich auch nicht seit Harry Adminrechte hatte.
Ja Leuten die nicht nach seiner Pfeife tanzen wollten, wurde einfach die Stimme entzogen. Offenbar hält das bis heute an, beschämend.

dj3ue
S9+10dB
Beiträge: 1877
Registriert: 8. Jun 2018, 14:45
Reputation: 115

Re: 3Y0J QRT

Beitrag von dj3ue » 19. Feb 2023, 20:11

Naja, ich sehe zwar das Moderatoren-Protokoll seit 2018, und das du mit Harry im April 21 mal einen "netten Plausch" hattest ;-) aber "was" er mit deinem Account angestellt hast sehe ich nicht.
Das sind die Stellschrauben von einem Admin.

DF2JP
S7
Beiträge: 221
Registriert: 8. Jun 2018, 18:08
Reputation: 5

Re: 3Y0J QRT

Beitrag von DF2JP » 20. Feb 2023, 08:45

Moin Leute,

müssen wir denn diesen "Vogel" hier weiter thematisieren?
Sind wir doch einfach froh, dass er weg ist ;o)
Mir hats gestern Abend schon wieder gereicht, sein unsagbares Geschwafel auf einem lokalen Relais zu hören.

73 Joe
Radio: it's not just a hobby, it's a way of life

https://www.df2jp.de

DC4KJS
S7
Beiträge: 173
Registriert: 10. Jun 2018, 09:33
Reputation: 5

Re: 3Y0J QRT

Beitrag von DC4KJS » 20. Feb 2023, 12:33

Hallo in die Runde,
Jetzt muss ich schon mal blöd fragen, ob man diese besagten Beschränkungen nicht einfach wieder rückgängig machen kann, besagter Admin ist ja offensichtlich aus dem Forum verschwunden.
Da müsste es doch in der Forensoftware entsprechende Möglichkeiten eines Rollbacks geben, denke ich mir mal so in meinem jugendlichen Leichtsinn😅😃
Lg und Vy 73 de Dc4kjs (Stefan)
Amateurfunk, die Brücke zur Welt und darüber hinaus :D

Hinweis:
Für meine Tips und Anregungen übernehme ich keine Haftung, da ich ja nicht vor dem Gerät sitze. Bitte immer die gültigen Gesetze, Regeln und Vorschriften beachten.

DF9HC
S8
Beiträge: 533
Registriert: 2. Jul 2018, 16:30
Reputation: 37

Re: 3Y0J QRT

Beitrag von DF9HC » 20. Feb 2023, 15:03

DF2JP hat geschrieben:
20. Feb 2023, 08:45
müssen wir denn diesen "Vogel" hier weiter thematisieren?
Solange die Auswirkungen seines Tuns immer noch fortbestehen offenbar schon.

Antworten