SAQ on air zum Alexanderson Tag 2021

Das Forum für aktuelle Ereignisse im Bereich Amateurfunk.

Moderatoren: DC4LO, DO1TSP

Benutzeravatar
DL6WAB
S8
Beiträge: 335
Registriert: 10. Jun 2018, 19:44
Reputation: 54

Re: SAQ on air zum Alexanderson Tag 2021

Beitrag von DL6WAB » 24. Okt 2021, 08:53

Da werde ich heute mal den ELEKTOR Shield testen ob der das gebacken bekommt. Wenn nicht, weiche ich wieder auf die gute alte Soundkarte mit SAQRX und GPA50 Vertikalantenne aus.

http://www.dl1dbc.net/SAQ/
73 de Juergen (DE6WAB, DN6WAB, DL6WAB) - www.dl6wab.de - Freezing ham radio in place, is the certain way to kill it (K4RGN).

dj3ue
S9+10dB
Beiträge: 1508
Registriert: 8. Jun 2018, 14:45
Reputation: 56

Re: SAQ on air zum Alexanderson Tag 2021

Beitrag von dj3ue » 24. Okt 2021, 10:26

Schade, bin heute auf Verwandschaftsbesuch und kann nicht erneut feststellen, das meine blue-wave-Schleifenantenne am Boden untauglich für den Empfang ist ;-)

Benutzeravatar
DL6WAB
S8
Beiträge: 335
Registriert: 10. Jun 2018, 19:44
Reputation: 54

Re: SAQ on air zum Alexanderson Tag 2021

Beitrag von DL6WAB » 24. Okt 2021, 17:19

Sauberes Signal heute, nicht ganz so laut wie sonst. SAQRX an 192 kHz Soundcard, Antenne GPA50 vertikal. Der Elektor SDR hatte so seine Probleme!
SAQ Warm Up.jpg
SAQ Transmission.jpg
SAQ Signal.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
73 de Juergen (DE6WAB, DN6WAB, DL6WAB) - www.dl6wab.de - Freezing ham radio in place, is the certain way to kill it (K4RGN).

dj1wf
S6
Beiträge: 103
Registriert: 2. Jun 2018, 17:11
Reputation: 3

Re: SAQ on air zum Alexanderson Tag 2021

Beitrag von dj1wf » 24. Okt 2021, 18:42

Hi zusammen.
Ich hoffe Ihr hattet einen guten Empfang.
Hier in JO42SH war es brüllend laut auf unterschiedlichem Empfangsequipment. Gar kein Vergleich zu den Alexanderson-Tag Aussendungen, insbesondere der zweiten, die fast komplett im QRN unterging. Heute war das Signal dagegen so laut, daß der Restträger zwischen den Tastpausen zu hören war.
Hat gut funktioniert.
Hier dieses Mal am Start:
1.Setup: Eigenbau-Konverter mit hochohmiger FET Vorstufe, Dual Gate FET Mischer, Quarzoszillator als LO...keine Filter...nix...das Ganze direkt auf einen IC735 als Nachsetzer. Zweites Setup: Gleicher Konverter, Chinaklon des Malahite SDR als Nachsetzer, allerdings mußte hier das Konverterausgangssignal stark abgeschwächt werden, weil der SDR sonst völlig überfahren war.
3.Setup: Mein guter alter VLF-Taschanempfänger aus dem Jahre 2011, mit hochohmiger FET Vorstufe, einem billigen Keramikfilter in der ZF und etwas NF-Bandpass. Mehr nicht. Ging wieder alles super...
Vy 73
Wilfried, DJ1WF

APo66
S5
Beiträge: 47
Registriert: 10. Jun 2018, 11:22
Reputation: 0

Re: SAQ on air zum Alexanderson Tag 2021

Beitrag von APo66 » 24. Okt 2021, 19:19

Hallo zusammen
Ich konnte SAQ heute auch wieder klar und kräftig aufnehmen.
Ich würde es mit SINPO 44444 bewerten.
Gelauscht habe ich hier in JO42GC, mit dem Empfänger nach Wilfried.
Leider kann ich das gesendete nicht verstehen. :-(
Aber ich werde mir für die Zukunft, mal ein Aufbau mit Dekoder zusammen stellen.

Gruß
Andreas

Antworten